Waterkant

Hamburg, Deutschland

4.8

Jetzt geschlossen

20 Bewertungen

Karte

StreetView

Karte aktivieren

Geschäftsinformationen

Akzeptierte Kreditkarten
Kredit, EC
Parkplatz & Parkhaus
Straße
Rollstuhlgerecht
Ja
Hunde erlaubt
Ja

Beschreibung

Besonderheiten

Jungs und Deerns aufgepasst!

Bei Waterkant geben sich auch im Sommer Style und Funktion die Hand und das gut ausgewählte Sortiment lädt zum Shoppen ein. Für Sommer, Sonne, Sonnenschein gibt’s natürlich jede Menge T-​Shirts und Tops, Pullis, Hemden, Kleider, Taschen und Co., also alles, was man für den Sommer braucht.

Zwischen bekannten Marken findet man auch kleinere europäische Labels wie Sandqvist, Kerbholz, Klitmøller Collective und Esperando. Die Jungs und Deerns von der Waterkant wissen aber auch, was benötigt wird, wenn es im Hamburger Sommer regnet: Jacken und Mänteln von Elvine, Didriksons & Tatonka. Egal ob man die Liebe zu Marken wie z. B. QWSTION, Nudie Jeans oder Ben Sherman teilt, sich nicht mehr von dem neuen Samsøe&Samsøe-Teil trennen kann oder auch nur einen kleinen Klönschnack halten möchte, ein Abstecher zu Waterkant lohnt sich einfach immer!

Firmengeschichte

Hat 2006 eröffnet.

Heute ist Waterkant ein Store für Streetwear, Fashion und urbane Outdoor Mode.

Was dazwischen liegt ist denkbar einfach und schnell erklärt. Letzten Endes beruht die Geschäftsidee von Waterkant auf dem Mangel an Geschäften, in denen wir für uns selbst schicke Klamotten, oder besser gleich ein ganzes Outfit unter einem Dach, finden würden. Kleidung, die zu uns passt und die den Anforderungen unseres Alltages zu jeder Jahreszeit gerecht wird.

Wir wollten einen Laden mit einem ausgesuchten Sortiment an Outdoor-​, Fashion und Streetwear. Nach Möglichkeit «gleich um die Ecke», mit szenekundigem, sympathischem Personal, fairen Preisen und einer lockeren, persönlichen Atmosphäre.

Schnell wurde uns klar, dass wir diesen Laden nicht finden würden. Außer, ja, außer wir würden einen eröffnen!

Established 2006